Maravilla?

10:36

Maravilla? Wer, wie was? Was zum Teufel soll das sein? Und was ist das hier für eine komische Seite?

Quelle: WeHeartIt | Übersetzung: Das Leben ist ein Wunder. Unter einer Sonnenbrille. (Bitte Gott lass das richtig übersetzt sein.)


Ich habe mir in letzter Zeit einmal mehr Gedanken gemacht, Gedanken über diese Seite, über mich selbst. Zuerst einmal ist mir klar geworden, dass ich nicht wirklich will, dass dieser Blog ein reiner Fashion-Blog wird, ein reiner Beauty-Blog oder von mir aus ein reiner Ich-liebe-Gurken-Blog. Ich will mich nicht in eine feste Schiene zwängen, sondern das schreiben, fabrizieren und euch näher bringen, was mir so im Alltag und in meinem Leben passiert. Ich bin ein Mensch, der sehr gerne über ungewöhnliche bzw. Off-Topics diskutiert, gerne auch mit meinen Lesern in den Kommentaren. Allgemein möchte ich meinen Blog zwar für mich führen - aber auch in direkter Verbindung zu euch! Falls ihr also irgendwann einmal Wünsche, Kritik oder auch sonstige Worte an mich habt, meldet euch doch gerne in den Kommentaren (oder schreibt mir eine e-mail an mara-villa@web.de)

Für euch ist außerdem wichtig zu wissen, dass ich aus gewissen Gründen noch auf eine Anonymität meinerseits bestehen muss. Zum einen liegt es mir sehr am Herzen, dass ich auch im öffentlichen Leben unerkannt bleibe - das hört sich natürlich so an, als hätte ich schon 10 000 Leser, aber ich meine das ganz allgemein. Mir wäre es unangenehm, dass meine ganze Schule diesen Blog, der immerhin ziemlich persönliches beinhalten wird - lesen könnte. Daher hoffe ich, dass ihr ein gewisses Verständnis habt, dass ich zumindest noch für eine kurze Zeit keine erkennbaren Bilder von mir hochladen werde. Ändern wird sich das mit der Zeit auf jeden Fall, gerade da ich finde, dass es einem Blog auch mehr Persönlichkeit und Individualität einhaucht, wenn man den Betreiber auch bildlich kennt.

Grund für meine Anonymität ist aber auch, dass es mir leider nicht möglich ist wirklich qualitativ hochwertige Bilder von mir selbst zu schießen - bzw. auch ganz allgemein Bilder - weswegen ich meistens auf Internetquellen zurückgreifen werde. Vielleicht verirren sich an gute Tagen noch einige Iphone-Fotos hierher, aber hochwertiger wird es aufgrund fehlender Spiegelreflex leider nicht werden.

Ihr merkt es vielleicht schon ... Transparenz und Ehrlichkeit sind mir sehr wichtig und das werde ich auch in Zukunft immer so halten. Ich werde versuchen, euch mit meinen Worten, meinem Leben und vielleicht auch ein wenig mit meinem Humor (der ist leider leicht sarkastisch geraten, man möge es mir an manchen Stellen verzeihen) zu unterhalten und mir ist wichtig, dass ihr meine Grundprinzipien kennt.

Jetzt wissta' bescheid, ne?

Habt 'nen schönen Tag!

You Might Also Like

25 Kommentare

  1. Jetzt wissma bescheid ♥
    Wird ein toller Blog Marsi, das hab ich im Gefühl! Und erstmal anonym zu bleiben, das verstehe ich vollkommen =D
    Was meinst du denn so noch für andere Themen? Würd mich voll interessieren ^^
    ♥ Ley

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ♥
      Na, das freut mich, dass du das im Gefühl hast ;) Das mit dem anonym wird sich ja auf jeden Fall ändern ... nur noch nicht jetzt! Und du kennst mich ja eh, ne :P
      Gaaaaaanz viele Themen, ich hab mir da extra so ein Büchchen mit meinen Blogideen gemacht, ich würde gerne Themen wie Individualität ansprechen, aber auch kritisch an Sachen wie die Gesellschaftsstandarts, die wir heutzutage haben, herangehen.

      Löschen
    2. Ohhh hört sich spannend an! Und ich hab grad durch die Kommis geguckt, du kriegst ja schon gscheid zulauf =D
      Bin auf jeeeden Fall gespannt, was von dir zu lesen, freu mich so *.* Hab grad auch den 7. Bücherhimmel rausgeschmissen aus meinen Verlinkungen und Maraposa reingestellt ;) Alles Up to Date now ♥

      Löschen
    3. Sehr schön Ley, das freut mich! ♥ Ich freue mich auch mega, dass ich ein paar Kommentare bekomme, da bekommt man gleich ganz viel Motivation!:)
      Freu mich schon sooo dich wieder zu sehen!

      Löschen
  2. Du hast so einen wundervollen Schreibstil, ich finde es auch mutig eher Off-topics aufzugreifen, da man damit meist nie eine große Masse anspricht, oder wie meinst du das ?
    http://rosegoldsisters.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Damit meine ich, Themen anzusprechen, die man meist nicht auf "typischen" Fashion Blogs findet und die eher etwas spezieller sind. Wie genau und was genau das wird ... das gibt's hoffentlich bald zu sehen ;)
      Liebst, Mara

      Löschen
  3. Hi liebe Mara
    Ich weiss jetzt schon, dass dein Blog ein ganz toller und erfolgreicher sein wird.
    Ich verstehe das auch mit der Anonymität...ich muss aber sagen,dass mich in meiner 2 jährigen "Blogger Laufbahn" nie jemand gefunden hat. Einige meiner Posts werden mittlerweile in einem Beauty Newsletter von einem Online Shop verlinkt und nie hat mich jemand drauf angesprochen aus meinem Bekanntenkreis(die, die nichts von diesem Blog wissen). Mir wäre das jetzt an der Uni irgendwie unangenehmer als in der Schule. In der Schule kann man sich wenigstens noch einigermassen verteidigen und die Leute kennen einen, aber an der Uni ist alles so anonym und man wird viel schneller in eine Schublade gesteckt.
    Für gute Bilder brauchst du übrigens keine super duper teure Spiegelreflex, viele meiner Bilder sind auch mit dem iPhone aufgenommen - und so schlimm sind sie ja auch nicht, oder?
    Ich bin so gespannt auf weitere Posts von dir und wünsche dir alles Liebe und Gute
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lena, vielen Dank!! Ich kenne deinen Blog zwar noch nicht so lange, aber du scheinst ein wirklich sympathischer Mensch zu sein!:)
      Danke für deine Erfahrung ... ich hatte selbst auch wirklich immer nur angst, dass Leute zufällig über meinen Blog stolpern und mich erkennen, aber ich merke zurzeit selbst wie ich immer ein bisschen offener damit werde - schließlich ist das hier ein Teil von mir!:) Stimmt, da hast du recht, an der Uni ist es ja meistens viel anonymer als an der Schule.
      Da hast du recht, gerade auf deinem Blog finde ich es überhaupt nicht schlimm!
      Liebst, Mara!

      Löschen
  4. Huhu!
    Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, schau gerne vorbei.

    Liebste Grüße aus Hamburg
    BLOND GIRL

    AntwortenLöschen
  5. Kann ich vollkommen nachvollziehen mit der Anonymität - gerade als Schülerin! Wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß mit deinem Blog und bleib dir treu! :)

    Ich veranstalte übrigens gerade ein kleines Giveaway & verlose ein Zoeva Pinselset sowie einen 100$ Shopbop Gutschein: http://www.fashionzauber.com/giveaway-zoeva-brushes-100-shopbop-voucher/

    Vielleicht magst du mitmachen :)
    Schönen Sonntag :)
    Aline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für die netten Worte, liebe Aline!:)
      Ich schau gerne mal vorbei!
      Liebst, Mara

      Löschen
  6. Dein Blog erinnert mich an mich selbst, da ich mit den gleichen Zielen hier eingestiegen bin.
    Ich find es echt toll dass du über Dinge schreibst die dich Interessieren und nicht nur die anderen :)
    Dass du Annonym bleiben willst kann ich verstehen, einige Menschen müssen ja nicht gleich alles über einen wissen, gerade wenn es so ein persönlicher Bog ist. :)

    Wenn du Lust hast kannst du gerne mal bei mir reinschneien :)

    Ganz liebe Grüße
    Johanna
    http://dream-factory-of-my-world.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass auch du solche Ziele hast, da werde ich gleich bei dir vorbeischauen!
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar!
      Liebst, Mara

      Löschen
  7. Oh ich verstehe das mit der Anonymität zu 100%. Wollte genau das gleiche.
    Aber letztendlich hat irgendjemand doch den Blog entdeckt, ich weiß bis heute nicht wie.
    Und natürlich war es Gesprächsthema Nummer 1 in der Schule.
    Inzwischen hat sich das aber Gott sei Dank wieder gelegt. Und irgendwie bin ich im Nachhinein froh, dass es raus ist.
    Trotzdem wünsche ich dir, dass du deine Anonymität behalten kannst.
    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komisch, wie es dann doch manchmal rauskommt. Glaube ich dir,wenn es dann raus ist, ist es bestimmt irgendwo doch eine Erleichterung!
      Ich bin gespannt, wie das Leben so spielen wird bei mir, aber momentan hoffe ich doch auch, dass ich noch eine Weile anonym bleiben kann.
      Liebst, Mara

      Löschen
  8. Du hast einen sehr schönen Stil zu schreiben.
    Ich kann das mit der Anonymität auch super nachvollziehen, aus meinem Freundes- & Bekanntenkreis weiß zum Beispiel niemanden von meinem Blog. Das mit den Bildern ist bei mir auch noch so ein Punkt in dem ich mir total unsicher bin...aber um ehrlich zusein bin ich
    auch nicht so super aktiv..
    Schau doch einfach mal bei mir vorbei ! :)
    Werde jetzt öfters mal bei dir reinschauen ! Freue mich auf deine zukünftigen Posts.

    Liebe Grüße
    http://readyfortakeoffxx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. wie hast du denn so viele Leser bekommen, wenn dein blog noch so frisch ist? ;) herzlichen Glückwunsch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Mary:) Das liegt daran, dass dieser Blog nicht wirklich frisch ist. Begonnen habe ich ihn im Sommer 2012, jedoch handelte es sich dann bis zu diesem Sommer um einen reinen Bücherblog. Meine Interessen haben sich dann aber einfach langsam verändert und so ist dann Maravilla hier entstanden. In dieser Zeit in der ich noch über Bücher gebloggt habe, hat sich natürlich eine Leserschaft angesammelt und die ist mir glücklicherweise - bis jetzt - noch erhalten geblieben ;)
      Liebst, Mara

      Löschen
  10. Liebe Mara,

    habe gerade deinen Blog entdeckt und bin schon sehr gespannt, was noch kommt! Du hast einen tollen Schreibstil und dass du dich nicht nur auf ein Thema begrenzen willst klingt auch sehr spannend - genauso geht es mir auch auf meinem Blog!
    Freue mich schon auf neue Artikel von dir :)
    Liebste Grüße aus München,
    Kira von

    Overflowingwardrobe.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar, Kira, und für dein Lob! Das freut mich sehr!:) Dann schaue ich doch gleich mal bei dir vorbei ;)
      Liebst, Mara

      Löschen
  11. Du hast einen schönen Schreibstil ^^
    Ich habe auch immer total Angst davor, dass meine halbe Schule über meinen Blog Bescheid weiß :p

    xoxo Ally von http://allyshiny.blogspot.de ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ally, vielen Dank! Ich denke das geht wirklich vielen so ...
      Liebst, Mara

      Löschen
  12. Liebe Mara,
    ich finde deinen Blog echt toll und ich mag es, dass du deinen Blog nicht in nur eine Schiene zwingst, denn die besten Posts sind doch meistens die Gedanken, die einem durch den Kopf schießen und man dann auf ''Papier'' bzw Blog bringt. :)
    Gerade durch deinen sehr ehrlichen Schreibstil, machst du diesen Blog schon zu so etwas persönlichem, sodass Bilder nicht unbedingt nötig sind. :)
    Ok, sry, für das lange Kommentar :D Ich wollte dich das nur wissen lassen, da dein Blog echt lesenswert ist und du mir in vielen Punkten aus dem Herzen sprichst. :)
    Alles Liebe
    Anna Lea vom Blog http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna Lea, dein Kommentar hat mich wirklich total gefreut! Sehr liebe Worte, dafür bedanke ich mich und keine Sorge, lange Kommentare gehören doch zu den liebsten jeder Blogautorin!;)
      Ganz liebe Grüße!

      Löschen

Thank you for your time! Every comment is read and answered.