Ein Text

20:52

Was will ich eigentlich, was soll das hier? Nicht nur der Blog, sondern alles. Einfach alles. Wo will ich hin in meinem Leben, was ist es wert, was soll ich daraus machen? Mich in eine Gesellschaft fügen, deren Prinzipien folgen und ... ja, vielleicht das Lebenswerte in meinem Leben verpassen. Anstoß zu diesem Text hier gab mir der Film 'Into the Wild', der nicht nur ein Film ist, sondern viel mehr. Er erzählt die Geschichte von jemandem der eben nicht der Gesellschaft folgen wollte. Das Leben wird erst durch durch Erfahrungen lebenswert gemacht, wer will nicht auf ein aufregendes Leben zurückblicken?
Was will ich also? Teil dieser Gesellschaft werden, die aus Oberflächlichkeiten und in der sich doch eigentlich alles um Macht und das damit einhergehende Geld geht. Will ich das? Will ich Teil davon werde? Beziehungsweise: Kann ich dort glücklich werden? Beziehungsweise: Kann ich mich dort ausleben? Ist das der Sinn der Menschheit; das Ziel von Gott für die Menschen, wenn man gläubig ist?
Zugegebenermaßen wird sich diese Fragen wohl nicht jeder fragen, ich denke aber auch, dass ich mich gerade in einer Phase befinde in der man sich eben damit beschäftigt. Das Erwachsen-Werden. Das Sich-Selbst-Finden. Die Unsicherheit wer man ist, wer man sein soll, was die Gesellschaft verlangt und ob man diesen Idealen folgen muss.
Um es ehrlich zu sagen: Das Leben das auf mich zukommt macht mir Angst, denn ich weiß nicht ob ich mich wirklich in diese Fesseln der Gesellschaft schlagen will. Die einem Sicherheit gibt. Aber ist das wirklich der Sinn?`Tag für Tag zu arbeiten und den Alltag zur Gewohnheit werden zu lassen. Ich will mehr, ich will Erfahrungen machen, ich will die Welt sehen. Ich will auf etwas zurückblicken können, wenn ich alt bin. Auf Abenteuer und nicht auf ein Leben, von dem ich die Hälfte auf dem Bürostuhl verbracht habe.

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Schöner und ehrlicher Text! Den Film "Into the Wild" habe ich auch gesehen und ich liebe den.

    AntwortenLöschen
  2. Toller Text . Mit deinen Worten kann man sich sehr gut identifizieren
    ; )

    AntwortenLöschen

Thank you for your time! Every comment is read and answered.